Richtig informieren – Sicherheit verstehen

Dabei gibt es viele Vorkehrungen, um eine so unliebsame Erfahrung eines Einbruchs nicht machen zu müssen. Ein gesun- des Misstrauen, richtige Aufklärung, individuelle Fachberatung sowie „ganzheitlich“ geprüfte Qualitätsprodukte sind dabei Grundvoraussetzung für ein sicheres Zuhause!

Die polizeilichen Beratungsstellen empfehlen nach DIN 1627ff geprüfte Fenster und Türen, die mindestens nach Widerstandsklasse RC 2 bzw. WK 2 zertifiziert sind.


Wertvolle Halskette

Sichern Sie jetzt Ihr Zuhause
wirkungsvoll vor Einbrüchen!

Sicherheit Zuhause Laptop

Wie erkenne ich echte Sicherheit bei neuen Fenstern und Türen?

Fenster und Türen gehören zu den wichtigsten Bestandteilen eines Hau- ses. Nehmen Sie sich Zeit für einen Vergleich und erfahren Sie, worauf Sie achten müssen, um tatsächliche Sicherheitsprodukte zu kaufen.
Sicherheit Zuhause

Wo befinden sich die Schwachstellen Ihres Hauses?

Rund 81% der Einbrüche erfolgen durch das Aushebeln des Fensterflügels und nicht, wie meistens vermutet, durch das Einschlagen der Glas- scheibe! Damit möglichst wenig Lärm entsteht, wählen die Einbrecher diese Technik und sind ohne weitere Sicherheitsvorkehrungen binnen Sekunden im Haus. Entdecken Sie mögliche Sicherheitsschwachstellen Ihrer Immobilie …
Einbruch

Was ist besser? Nachrüsten oder neue Fenster und Türen?

Setzen Sie sich mit dem Thema Sicherheit auseinander, so stellt sich zunächst die Frage: Soll ich meine alten Fenster nachrüsten? Denken Sie einen Schritt weiter und entdecken Sie, welche Vorteile neue Fenster auch in Bezug auf Wirtschaftlichkeit, Wärmeschutz oder Komfort haben.

Einbruchschutz mit neuen Fenstern

Fensterelemente sind nur dann wirklich einbruchhemmend, wenn alle Komponenten wie Profil, Beschlag, Griff und Glas jeweils für sich einbruchhemmende Eigenschaften nach DIN EN 1627 besitzen und durch den Hersteller optimal miteinander kombiniert werden.

Sicher schlafen im Zuhause

GAYKO SafeGA®Fenster – Erhöhte Sicherheit für Ihr Zuhause

GAYKO SafeGa mit Oskar

Nur das Zusammenspiel aller Einzelkomponenten gibt echte Sicherheit
und schützt wirkungsvoll vor Einbrechern.

Einbruchschutz mit neuen Haustüren

Folgende Komponenten sind wichtig für wirksame Einbruchshemmung:

Stabile Profilkonstruktion | Stabile Füllung | Mehrfachverriegelung | Einbruchhemmendes Glas

Glückliches Paar

GAYKO SafeGA®Haustüren –
Erhöhte Sicherheit für Ihr Zuhause

GAYKO entwickelt seit über 35 Jahren einbruchhemmenden Lösungen für Ihr Sicherheitsbedürfnis. Die deutschlandweit einzigartige und intelligente GAYKOSafeGA-Sicherheitstechnologie setzt dabei Branchenmaßstäbe – gebaut nach bewährten und geprüften Richtlinien, die schon viele Einbrüche verhindert haben. GAYKOSafeGA® Fenster und Türen sind bis RC3 geprüft und zertifiziert erhältlich und so sicher wie eine Festung.

GAYKOSafeGA Haustüren

Verstärkte Rollläden

Zu einem Sicherheitsfenster gehört auch ein verstärkter Rollladen, der geschlossen die Einbruchhemmung erhöht.

Verstärke Rollläden

Automatische Steuerung per Funk oder Smart Home

Smarthome Tahoma iPad

Ob mit Funkfernbedienung oder ein volldigitales Smart Home Netzwerk, es gibt viele Möglichkeiten für mehr Komfort und die Steuerung Ihres Sonnenschutzes.

Wir beraten Sie rund um das
Thema Smart Home Lösungen!